Datenschutzerklärung der Prosperio GmbH (“Prosperio”)

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von nicht-personenbezogenen Daten

Cookies

Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Zur besseren Benutzerführung verwendet die Prosperio Anwendung dauerhafte und nicht dauerhafte Cookies, so genannte “Session Cookies”. Die “Session Cookies“ werden bei Verlassen der Prosperio Anwendung automatisch gelöscht. Sie können die Einstellung Ihres Browsers so wählen, dass der Browser Sie über die Platzierung von Cookies informiert oder zukünftig keine neuen Cookies akzeptiert sowie bereits enthaltene Cookies ausschaltet.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Prosperio Anwendung eingeschränkt sein.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten (vgl. § 3 Abs. 4 BDSG) werden durch Prosperio nur im Falle einer aktiven Kontaktaufnahme des Nutzers, z.B. bei Registrierung oder Kontaktaufnahme, gespeichert. Sofern innerhalb des Leistungsangebots die Möglichkeit zur Eingabe von personenbezogenen Daten besteht (z.B. bei der Registrierung), erfolgt die Preisgabe seitens des Nutzers ausschließlich auf freiwilliger Basis.

Der Schutz im Umgang mit Daten des Kunden ist für Prosperio von höchster Bedeutung. Prosperio unterliegt und beachtet die geltenden gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG), der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union sowie sonstige datenschutzrechtliche Richtlinien. Prosperio verpflichtet sich damit dem gesetzkonformen und verantwortungsbewussten Umgang mit Kundendaten.

(1) Registrierung

Sie können sich auf unserer Plattform registrieren. Im Rahmen des Registrierungsprozesses werden personenbezogene Daten erhoben. Diese Daten werden verarbeitet, um Ihren Account zu erstellen, Ihnen die erforderlichen Zugangsdaten zu übermitteln, um Serviceentgelte abzurechnen sowie zum Zwecke der Kommunikation.

(2) Newsletter

Prosperio bietet die Möglichkeit sich per Newsletter über Neuerungen des Prosperio Angebotes zu informieren. Für diese Zwecke benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, ist dies über eine einfache Abmeldung per E-Mail möglich.

(3) Kontaktformular

Mit Fragen und Anregungen können Sie sich jederzeit über unser Kontaktformular an uns wenden. Um Ihre Anfragen beantworten zu können, benötigen wir folgende Angaben: Name, Adresse und E-Mail-Adresse. Diese Daten werden von uns nur für die o.g. Zwecke verwendet.

(4) Weitergabe der Daten an Dritte

Prosperio  verwendet, verarbeitet und nutzt die personenbezogenen Kundendaten nur, soweit dies im Rahmen der Geschäftsbeziehung für Zwecke der Vertragsdurchführung erforderlich ist, es nach den Datenschutzgesetzen erlaubt ist oder der Kunde die Einwilligung erteilt hat (z.B. bei Zusendung von Prosperio -Newslettern).

Im Rahmen seiner Dienstleistung wird Prosperio die erhobenen und gespeicherten Daten (bspw. die vom Kunden erteilten Aufträge und die damit verbundenen personenbezogene Daten) an die ausführenden Drittanbieter (z.B. die Depotbank) weiterleiten, soweit dies für die Leistungserbringung erforderlich ist.

(5) Löschung und Sperrung

Ihre Daten bleiben für die Dauer der Geschäftsbeziehung und im Falle von Abrechnungsgründen im Rahmen der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen darüber hinaus gespeichert. Sofern Sie einer weitergehenden Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten nicht zugestimmt haben, wird Prosperio diese Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen löschen.

(6) Verwendung von Google Analytics

Die Prosperio Anwendung verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”). Google Analytics verwendet sog. ”Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Prosperio Anwendung durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung der Prosperio Anwendung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP- Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen nutzen, um Ihre Nutzung der Prosperio Anwendung auszuwerten, Berichte darüber zusammenzustellen sowie um weitere Dienstleistungen gegenüber Prosperio zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Prosperio Anwendung vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Prosperio Anwendung bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP- Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Die gespeicherten Cookies werden von Google und Drittanbietern genutzt, um Anzeigen zu schalten. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten finden Sie unter Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen von Google Analytics.

Verwendung von Social Plugins / Fremde Inhalte

(1) Facebook

Prosperio verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook (betrieben durch Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA). Eine Übersicht über die Social Plugins von Facebook erhalten Sie unter folgendem Link: Übersicht Social Plugins.

Beim Aufruf von Prosperio wird eine Verbindung zwischen den Servern von Facebook und Ihrem Browser aufgebaut. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Weitere Hinweise zum Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook finden Sie in den Facebook-Datenverwendungsrichtlinien.

Für Sie besteht die Möglichkeit Social-Plugins von Facebook in ihrem Browser mittels Add-Ons zu blocken. Prosperio weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls den Funktionsumfang der Prosperio Anwendung nur beschränkt nutzen können.

(2) LinkedIn

Prosperio  nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

(3) Fremde Inhalte

Auf den Seiten der Prosperio Anwendung können auch Inhalte Dritter (z.B. YouTube Videos, RSS-Feeds etc.) eingebunden sein. In der Regel speichern die Anbieter dieser Inhalte grundsätzlich Cookies auf dem Rechner der Nutzer. Für Sie besteht die Möglichkeit diese Cookies in ihrem Browser mittels Add-Ons zu blocken. Prosperio weist Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls den Funktionsumfang der Prosperio Anwendung nur beschränkt nutzen können.

In der Regel speichern Drittanbieter auch die IP-Adresse, um die entsprechenden Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Auf die Verwendung der IP- Adresse durch Drittanbieter hat Prosperio keinen Einfluss.

Sicherheit

Um eine sichere Datenübermittlung sicherzustellen, setzen wir bei der Nutzung der Technologieplattform auf Verschlüsselungsverfahren. Mittels einer 256 Bit SSL- Verschlüsselung (Secure Socket Layer) werden Ihre Dateneingaben an unsere Server und umgekehrt über das Internet übermittelt. In der Statusleiste Ihres Browsers können Sie dies durch das geschlossene Schloss-Symbol sowie der Adresszeile beginnend mit https:// erkennen.

Ihre Rechte

Als Nutzer haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten. Zudem können Sie jederzeit die Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Unser Datenschutzbeauftragter ist verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzbestimmungen. Dieser steht Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte rund um die Prosperio Anwendung und Datenschutz unter der folgenden Anschrift zur Verfügung:

Prosperio  GmbH

-Datenschutzbeauftragter-
Rosenheimer Str. 143C
81671 München
Deutschland

Mit dem Eintrag Ihrer E-Mail-Adresse halten wir Sie über unsere Entwicklung auf dem Laufenden.